HOMEPAGE ÜBER DIE ABTEILUNG FUSSBALL DES LOMNITZER SPORTVEREINS E.V. – KREISLIGA WESTLAUSITZ, STAFFEL I
 DER LSV AUCH AUF FACEBOOK
Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Letztes Spiel Herren
Sa 16.06.2018, 13:00 Uhr
1.Kreisklasse Westlausitz
22.Spieltag
SV A. Deutschbaselitz II
SpG Lomnitz/SGG II
9
0
 
Nächstes Spiel Herren
Kein Spiel gefunden!
 
 
 
Aktuelle Tabelle Herren
 TEAM SP   PKT
 1  Wilthen 0 0
 1  SV Bautzen 0 0
 1  Großröhrsdorf II 0 0
 1  Wachau 0 0
 1  Wehrsdorf 0 0
 1  Sohland 0 0
 1  OL Spree II 0 0
 1  Ottendorf-O. 0 0
 1  Arnsdorf 0 0
 1  Frankenthal 0 0
 1  PG Bautzen II 0 0
 1  Bretnig-H. 0 0
 1  Gaußig/Göda 0 0
 1  BFV 08 II 0 0
 1  Lomnitz/SGG II 0 0
» KOMPLETTE TABELLE
 
Aktuelle Fotoserien
10.06.18
Frauen -
VfL Pirna-Copitz 07
16 Bilder von
Maik Pyrek
27.05.18
Herren -
TSV Wachau II
12 Bilder von
Maik Pyrek
26.05.18
Bambini-Mini-WM
in Bautzen
34 Bilder von
Maik Pyrek
Bereits mehr als
7.000 Fotos online!
Jetzt neu mit
Suchfunktion!
» KOMPLETTE FOTOGALERIE
 
WICHTIGE INFORMATIONEN: » IMPRESSUM | » DATENSCHUTZERKLÄRUNG | » LSV-MITGLIEDSCHAFT | » LSV-KONTAKTE
Allgemein:
» Startseite/News
» News-Archiv
Herren:
Spielgemeinschaft
mit Großnaundorf II
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Mannschaftskader
» Saisonstatistiken
» Torschützen
E-Junioren:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Mannschaftskader
» Saisonstatistiken
» Torschützen
F-Junioren:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Mannschaftskader
» Torschützen
G-Junioren:
» Newsmeldungen
Frauen:
» Spielplan LSV
» Aktuelle Tabelle
» Mannschaftskader
» Saisonstatistiken
» Torschützen
Alte Herren:
Spielgemeinschaft
mit Großnaundorf
» Spielplan 2018
Multimedia:
» Fotogalerie
» LSV-TV
» Downloads
Sonstiges:
» Testspiele
» Pfingstturnier
» Ortsmeisterschaft
» Frauenturnier
» Externe SpG
» Waldsportpark
» Endplatzierungen
» Eishockey-Special
Archiv:
» Ergebnisse
» Tabellen
» Torschützen
» Statistiken
» Sonstiges
 
LSV WEP-APP
Unter der Adresse
lsv-online.de/mobile
erreicht Ihr ab sofort
die neue Web-App
des LSV. » Infos hier
 


SGG unterliegt dem Königswarthaer SV 26.02.2018, 19:56 Uhr
Während die Herren-Spielgemeinschaft Lomnitz/Großnaundorf II noch einen weiteren Monat auf das Ende der Winterpause warten muss, bestritt die 1. Mannschaft der SGG am Sonntag bereits das 3. Rückrundenspiel in der Kreisoberliga. Zu Gast war man beim Königswarthaer SV, der sein Heimspiel allerdings auf dem Kunstrasenplatz des Stadions der Freundschaft in Kamenz austrug.

Unser Partnerverein sorgte ja in der Hinrunde als Aufsteiger für reichlich Aufsehen. So belegte man vor Weihnachten einen sensationellen 5. Tabellenplatz. Vor allem das Sturmduo Maik Fließbach/Erik Köhler machte sich schnell einen Namen im WFV-Oberhaus. 19 von 31 Toren gingen auf ihre Kappe. Leider wird man beide für sehr lange Zeit nicht mehr zusammenspielen sehen. Das Verletzungspech will bei der SGG einfach nicht weichen. So brachten die ersten beiden Spiele gegen Bautzen und Radibor leider nur einen Zähler mit sich.

Durch weitere Ausfälle standen die Vorzeichen gegen Königswartha natürlich alles andere als gut. Dennoch staunten die mitgereisten Fans bei eisigen Temperaturen nicht schlecht, was sie da in der 1. Halbzeit von ihrer Mannschaft geboten bekamen. Aus einer kompakten Defensive heraus kam man immer wieder zu sehr guten Konterchancen und konnte zwei davon sogar in Tore ummünzen. Oliver Ott (11.) und Kilian Scholz (30.) waren erfolgreich. Bis zur Pause hätten die Gäste durchaus noch höher führen können. Die zwei einzigen echten Chancen der Königswarthaer, vereitelte Torwart Benjamin Dorn mit starken Glanzparaden.

Nach dem Seitenwechsel konnte die SGG allerdings sehr schnell das Tempo nicht mehr mitgehen. Der Druck des KSV wurde immer größer und die Entlastungsangriffe der Grün-Weißen immer rarer. So musste man innerhalb von 6 Minuten durch einen Doppelschlag von Ronald Wichmann (58./64.) den Ausgleich hinnehmen. Auch das Unentschieden konnte man dann nicht mehr über die Zeit retten und musste in der 82. Minute auch noch das 3:2 durch Robin Brosam schlucken, der bei einer hohen Flanke per Kopf erfolgreich war. In der Nachspielzeit hätte sich die SG Großnaundorf dann beinahe doch noch für die Klasse Leistung der 1. Halbzeit belohnt. Doch ein guter Freistoß von Ron Jacobs landete leider nur an der Querlatte.

Am Freitagabend um 19:00 Uhr gastiert die SGG beim ungeschlagenen Tabellenführer der KOL. Allerdings geht es da nicht um Punkte, sondern um den Einzug ins Pokal-Halbfinale.
Verweise/Anhänge:
» Bilder vom Spiel in der Fotogalerie
Autor des Beitrags: Maik


Druckversion anzeigen




Email-Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung Copyright © 1998-2018 by lsv-online.de - Alle Angaben ohne Gewähr!